Training – Digitalisierung auf dem Shopfloor erleben

Training - Digitalsierung auf dem Shopfloor erleben

Das Trainingsangebot „Von papiergebundener zu papierloser Produktion“ ist eine Ganztagesveranstaltung und wird am Fraunhofer IGCV in der Lernfabrik für vernetzte Produktion in Augsburg angeboten.

Das Training findet in einer beispielhaften Produktion statt, welche innerhalb von drei Spielrunden einen aufsteigenden Digitalisierungsgrad erfährt.

Im Fokus steht die Unterstützung der Unternehmen, um zukünftig die Nachfrage nach kundenindividuellen Produkten mittels digitalen Assistenzsystemen effizient erfüllen zu können.

"Die Lernfabrik hat uns einen sehr guten Einblick gegeben welche Ansätze der Digitalisierung verfolgt werden können. Interessant war die Auswirkung zu sehen welche Vorteile aber auch Nachteile sich durch einen teil- und/oder volldigitalisierten Prozess ergeben. Einige in der Lernfabrik erlebten Techniken erproben wir aktuell selbst bei uns in der Produktion."

Christian Hermer, Projektleiter Industrie 4.0, HAWE Hydraulik SE

 

Sollten Sie Interesse an unserem Trainingsangebot „Von papiergebundener zu papierloser Produktion“ haben, können Sie uns gerne kontaktieren.

Robin Sochor, M.Eng.
Kognitive Assistenzsysteme
Fraunhofer IGCV

Telefon +49 821 90678-143
robin.sochor@igcv.fraunhofer.de