Industrie 4.0

Das Konzept "Industrie 4.0"

Der Kern der vierten industriellen Revolution ist das Internet der Dinge und die neuen Möglichkeiten, Ressourcen, Dienste und Menschen in der Produktion auf Basis Cyber-physischer Systeme in Echtzeit zu vernetzen. Nicht die Digitalisierung ist also das Revolutionäre, sondern die Möglichkeiten der Vernetzung technischer Systeme in Echtzeit sowie das, was uns die IT heute und zukünftig bietet, nämlich die Kommunikation und Datenhaltung per Internettechnologien sowie die exponentielle Steigerung der Rechenleistung.